Zeitverschiebung!

Liebe alle (Teilnehmende und Interessierte), weiterhin trifft sich die neolith-Textwerkstatt wöchentlich zum kritisch-konstruktiven Besprechen eigener frisch entstandener literarischer Beiträge. Das ist an sich keine Nachricht wert. Aber ab kommenden Mittwoch (30.11.2022) treffen wir uns schon immer eine Stunde früher und ab dann weiterhin so: Mittwochs immer, ab 18:00 Uhr in den Quartiersräumen des Wuppertaler Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium (Achtung: die Quartierräumen haben einen separaten Eingang, den man von der Südstraße ‚von unten‘ am Gebäude erreicht).

Wenn ihr erstmals vorbeizukommen plant, empfehlen wir eine Nachricht an neolith@uni-wuppertal.de.

Für gemeinsame Absprachen gibt es zudem eine Mailing-List der Textwerkstatt an der Bergischen Universität, in die ihr euch bei Interesse eintragen könnt.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: