Pressemeldung der Uni

Auch die Pressestelle der Wuppertaler Uni macht auf die Veröffentlichung unserer driten Ausgabe zum Thema UNISEX aufmerksam:

https://www.presse.uni-wuppertal.de/de/medieninformationen/2018/11/30/28614-neue-ausgabe-literaturzeitschrift-neolith-widmet-sich-dem-thema-unisex/

Advertisements

neolith # 3 ist da!

neolith_3_frontcover_final_webneolith Nummer 3 mit dem Thema „UNISEX“ ist ab sofort für nur drei Euro erhältlich – an der Bergischen Uni (Uni-Kiosk, AStA-Shop), im lokalen Buchhandel in Wuppertal-Elberfeld (von Mackensen, Glücksbuchladen) und weltweit per direkter Bestellung via: https://neolithmagazin.wordpress.com/shop/.  Schreibt gerne hier in die Kommentare, wie euch die brandneue Nummer 3 gefällt!

Und am Samstag, den 1.12.2018 sind wir ab 16 Uhr live im Swane mit einer Lesung. Wenn ihr also die Autorinnen, Autoren, Künstlerinnen und Künstler aus der neuen Ausgabe kennenlernen und lesen hören wollt, kommt gerne vorbei. Auch die Redaktion ist natürlich da.

Literaturwerkstatt neolith

neolith ist ein nicht nur ein jährlich einmal erscheinendes Magazin, sondern auch eine Literaturwerkstatt an der Bergischen Universität Wuppertal.
Einmal wöchentlich treffen sich Studierende, Mitarbeiter und junge Autor*innen, um sich gegenseitig eigene Texte aller Genres vorzustellen. Die Texte werden vorgelesen und diskutiert.

Das erste Treffen im Wintersemester 2018/19 findet diesmal am Mittwoch, den 24.10.18 um 18.00 Uhr in Raum O-08.27 statt.

Wer selbst literarisch schreibt und seine Schublade öffnen möchte, ist herzlich willkommen.

An- und Nachfragen gerne über unsere E-Mail-Adresse: neolith@uni-wuppertal-de